Frühbetroffene – Intro Video

Auch wenn die Zahl der Demenzerkrankungen mit dem Alter stetig ansteigt, gibt es durchaus Menschen, die bereits deutlich vor dem Rentenalter an einer Demenz erkranken.

Nach Angaben der Deutschen Alzheimergesellschaft ist im Alter von 45 bis 65 Jahren etwa

jeder 1.000ste betroffen, in Deutschland sind das zwischen 20.000 und 24.000 Menschen.

Häufig sind Frühbetroffene von Frontotemporalen Demenzen betroffen. Sie treten normalerweise früher auf als die Alzheimer-Krankheit, meistens schon zwischen dem 50. und 60. Lebensjahr oder noch früher. Zum Beispiel können dauerhafter Stress und Burn Out Symptome die Ursache für diese Form der Demenz sein.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.